Zum Hauptinhalt springen

Biblische Texte lesen, teilen, verstehen

alle 6 Wochen jeweils 20 Uhr

Anleitung zu Körperspürübungen, Gebetsgesten und Erläuterung der Wirkung auf Körper und Geist.

Sich meditativ mit Gott verbinden - Christliche Meditation, führt den Menschen zu einem schweigenden Verweilen in die Gegenwart Gottes. Durch Körperspürübungen, Gebetsgesten, Tänze und ein aufmerksames Achten auf den Atem wollen wir diese Art des Betens üben.

INHALTE: Tönen, Körperspürübungen, Gebetsgesten, Tänze, Gegenstandslose Meditation - Kontemplation,
Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen.
monatlich, donnerstags,
TERMINE: 15.09.2022 / 13.10.2022 / 10.11.2022 / 0.12.2022 / 12.01.2023

Kosten: 5,-- € je Veranstaltung als Spende für eine soziale Einrichtung.

Material: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, warme Strümpfe, Meditationskissen, Meditationshocker oder Stuhl (vorhanden)

Anleitung zu Körperspürübungen, Gebetsgesten und Erläuterung der Wirkung auf Körper und Geist.

Sich meditativ mit Gott verbinden - Christliche Meditation, führt den Menschen zu einem schweigenden Verweilen in die Gegenwart Gottes. Durch Körperspürübungen, Gebetsgesten, Tänze und ein aufmerksames Achten auf den Atem wollen wir diese Art des Betens üben.

INHALTE: Tönen, Körperspürübungen, Gebetsgesten, Tänze, Gegenstandslose Meditation - Kontemplation,
Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen.
monatlich, donnerstags,
TERMINE: 15.09.2022 / 13.10.2022 / 10.11.2022 / 08.12.2022 / 12.01.2023

Kosten: 5,-- € je Veranstaltung als Spende für eine soziale Einrichtung.

Material: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, warme Strümpfe, Meditationskissen, Meditationshocker oder Stuhl (vorhanden)

Auf dem Jakobsweg von Lichtenfels nach Bamberg

Auf den Weg machen...
Irgendwann beschleicht jeden das Gefühl, auf der Stelle zu treten und nicht voranzukommen. Da kann eine Auszeit zwischendurch ganz guttun. Gemeinsam wollen wir ab Lichtenfels auf dem oberfränkischen Jakobsweg durch den "Gottesgarten am Obermain" pilgern und erreichen nach zwei Tagen die geschichtsträchtige Bischofsstadt Bamberg. Dabei tragen wir unser gesamtes Gepäck selbst, das heißt es findet kein Gepäcktransport statt!

Geplanter Ablauf:
- Freitag: nach der individuellen Anreise von Lichtenfels zum Kloster Kirschletten (ca. 24 km, ca. 6,5 h)
- Samstag: vom Kloster Kirschletten nach Bamberg (ca. 25 km, ca. 6,5 h)
- Sonntag: kurzer Rundgang durch Bamberg, Gottesdienstbesuch im Dom, gemeinsames Mittagessen

Gesamtkosten: ca. 140,-- Euro
Pilgerbegleitung: Norbert Herler
Spirituelle Begleitung: Georg Brigl

Max. 14 Teilnehmer

Angesichts von Leid, Gewalt und Katastrophen in der Welt, die uns in Wut und Verzweiflung stürzen, bleibt die Frage: Woher kommt das Böse?
Mit einem kurzen Blick in die Geschichte fragen wir uns: Trägt der Teufel die Schuld - oder ist dieser lediglich ein Relikt früherer "unaufgeklärter" Zeiten? Was ist die Folge, wenn es ihn tatsächlich nicht gibt? Der Böse, Gegenspieler Gottes, oder das Böse...?

Anmeldung für Online-Teilnehmer: info@keb-roth-schwabach.de oder Tel. 09181/9898


Suche nach allen Veranstaltungen im Monat

Wissen Online

Video Podcasts mit Christian Schrödl:
Kirche als Netz - demnächst abrufbar
Kirche als Weggemeinschaft - demnächst abrufbar
Kirche im Krisenmodus
Die Kirche und die Corona Krise

Kurzfilm: Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - was ist das?