Suche nach allen Veranstaltungen im Monat

Jesus und die Frauen

Eine Spurensuche zu den Anfängen der Jesusbewegung


Im Ringen um den Standort von Frauen in der heutigen Kirche wird immer wieder die Frage nach Jesu Umgang mit Frauen aufgeworfen. War es tatsächlich sein Anliegen, Frauen zu mehr Achtung und Gleichberechtigung zu verhelfen? Und welche Rolle spielten Frauen in seiner Anhängerschaft? Die Evangelien können uns - sorgfältig befragt - darüber Aufschluss geben.
Dr. Helga Melzer-Keller ist Pastoralreferentin im Bistum Bamberg und hat in ihrer bibelwissenschaftlichen Dissertation über "Jesus und die Frauen" geforscht. Die Theologin und Mutter von vier Kindern kommt zu spannenden Erkenntnissen.

Foto: A. Foydl

Bibelseminar:


Termine: 20.11.19, 18.12.2019, 15.01.2020

Krimilesung "Toter Chef - Guter Chef"

Mord im Domgymnasium


Prof. Georg Langenhorst liest aus seinem neuesten Kriminalroman. Der Lesung kann gemütlich bei einem Glas Wein gelauscht werden.

Israel, ein Krisenherd und Perspektiven für Frieden

Abendveranstaltung zusammen mit "Man(n) trifft sich"


Zusammen mit "Man(n) trifft sich" und weiteren Gästen, eben auch Männern, haben wir Gelegenheit mit einem guten Kenner der Situation im Heiligen Land ins Gespräch über Israel und den Chancen für ein friedliches Miteinander zu kommen.

Sehnsucht Heimat

Fotoausstellung über Flucht


Für die Ausstellung wurden Menschen interviewt und fotografiert, die ihre alte Heimat verlassen und eine neue Heimat suchen mussten. Menschen, die nach dem 2. Weltkrieg flüchten mussten, aber auch erst in den letzten Jahren Geflüchtete, kommen darin zu Wort. Ein Einblick in konkrete Lebensgeschichten ermöglicht Identifikation, Mitgefühl, aber auch Respekt gegenüber der großen emotionalen Herausforderung, mit einem plötzlichen, umfassenden Heimatverlust umzugehen und sich fernab der Heimat als Person neu zu finden und zu verwurzeln.

Vernissage: Donnerstag, 9. Januar, 18.00 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag bis Freitag, von 09.00 bis 19.00 Uhr