Beten mit den Füßen

Auf dem Jakobsweg von Lichtenfels nach Bamberg

 


Auf den Weg machen...

Irgendwann beschleicht jeden das Gefühl, auf der Stelle zu treten und nicht voranzukommen. Da kann eine Auszeit zwischendurch ganz guttun. Gemeinsam wollen wir ab Lichtenfels auf dem oberfränkischen Jakobsweg durch den "Gottesgarten am Obermain" pilgern und erreichen nach zwei Tagen die geschichtsträchtige Bischofsstadt Bamberg. Dabei tragen wir unser gesamtes Gepäck selbst, das heißt es findet kein Gepäcktransport statt!


Geplanter Ablauf:

- Freitag: nach der individuellen Anreise von Lichtenfels zum Kloster Kirschletten (ca. 24 km, ca. 6,5 h)

- Samstag: vom Kloster Kirschletten nach Bamberg (ca. 25 km, ca. 6,5 h)

- Sonntag: kurzer Rundgang durch Bamberg, Gottesdienstbesuch im Dom, gemeinsames Mittagessen


Gesamtkosten: ca. 120,-- Euro

Pilgerbegleitung: Norbert Herler und Georg Brigl