"Leben im Sterben"

Film zur Woche für das Leben

 


Bei der Woche für das Leben unter dem Motto "Leben im Sterben" geht es darum, sich Gedanken zu machen, wie ein würdiger Umgang am Lebensende möglich wird, zum Beispiel in der palliativen Sorge um Menschen, die den Tod vor Augen haben. Gibt es Möglichkeiten seelsorgerlich eine Glaubensperspektive zu vermitteln, die ein würdevolles Sterben begleitet. Zu diesem Thema wollen wir uns einen Film anschauen. Im Anschluss gibt es wieder die Möglichkeit der Aussprache.