26. Thalmässinger Kurzfilmtage - Ein Kurzfilmfestival in der Region

FINDET IN DIESEM JAHR ONLINE STATT

 


Die 26. Kurzfilmtage Thalmässing finden statt! Aber dieses Jahr leider nur im Internet. Wir zeigen unser Kurzfilmprogramm am 22. und 23. Mai per Online-Livestream. Alles Weitere dazu auf der Homepage: www.kurzfilm-thalmaessing.de. 2021 zeigen wir das diesjährige Programm nochmal auf der großen Leinwand - am Mittwoch und Donnerstag vor den regulären Kurzfilmtagen am 14. und 15. Mai 2021.

Der Ablauf bleibt trotz Online-Streaming gleich: Am Freitag laufen 16 Filme im Wettbewerb mit Abstimmung, am Samstag werden 10 bereits mehrfach prämierte Kurzfilme zu sehen sein. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; unser Moderatorenteam wird wie gewohnt die Filme ansagen. Das Programm bildet die aktuelle Kurzfilmszene ab: gezeigt werden unter anderem der ironisch überspitzte Umgang mit der Gleichstellung, ein bedrückend verzweifelter Lehrer, rasante Reisen durch fremde Welten, die Verwaltung des Internets und die Tücken der Midlife-Crisis. Es werden zwei Abende mit einem Mix aus lustigen und traurigen, nachdenklichen und spannenden Kurzfilmen. Der Online-Stream ist kostenlos; wer für seinen Lieblingsfilm stimmen will, wird um eine kleine Unterstützung gebeten.