Schwabach (ACK)

"Steh auf und geh!"

Weltgebetstag aus Simbabwe


Das Land liegt im Süden Afrikas, größtenteils auf einem Hochplateau
und weist viele Naturschönheiten und kulturelle Besonderheiten
auf. Doch Simbabwe besitzt auch eine bewegte Geschichte. Die
Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext
aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: "Steh
auf! Nimm deine Matte und geh"!. Sie wissen wovon sie schreiben,
denn sie müssen tagtäglich in dem krisengeschüttelten Land leben.
Sie interpretieren den Bibeltext als einen Aufruf sich aktiv für Veränderung einzusetzen.
Am 6. März 2020 wollen wir aufstehen und den Frauen aus Simbabwe eine Stimme geben. Weitere Informationen unter www.ebw-schwabach.de
Weitere Weltgebetstagsfeiern:
19 Uhr Wolkersdorf, Haus der Gemeinde
19.30 Uhr Regelsbach und Dietersdorf, Gemeindehaus Regelsbach


Schritte in die Stille: Zur Ruhe kommen, die Unruhe des Alltags hinter sich lassen, sich für Gott öffnen

Einführung in die christliche Meditation


Weitere Informationen und Anmeldung beim Evang. Bildungswerk
Schwabach, www.ebw-schwabach.de

Weitere Termine: Samstag, 14./21./28. März und
4. April 2020,


Schritte in die Stille: Zur Ruhe kommen, die Unruhe des Alltags hinter sich lassen, sich für Gott öffnen

Einführung in die christliche Meditation


Weitere Informationen und Anmeldung beim Evang. Bildungswerk
Schwabach, www.ebw-schwabach.de

Weitere Termine: Samstag, 21./28. März und
4. April 2020,


Schritte in die Stille: Zur Ruhe kommen, die Unruhe des Alltags hinter sich lassen, sich für Gott öffnen

Einführung in die christliche Meditation


Weitere Informationen und Anmeldung beim Evang. Bildungswerk
Schwabach, www.ebw-schwabach.de

Weiterer Termin: Samstag, 4. April 2020,


Schritte in die Stille: Zur Ruhe kommen, die Unruhe des Alltags hinter sich lassen, sich für Gott öffnen

Einführung in die christliche Meditation


Weitere Informationen und Anmeldung beim Evang. Bildungswerk
Schwabach, www.ebw-schwabach.de