Suche nach allen Veranstaltungen im Monat

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl am 26. September in Greding

18. Oktober, Rednitzhembach

Workshop am 9. November in Schwabach

Achtsamkeit in Ehe und Partnerschaft


Ehepaaren, die schon länger miteinander unterwegs sind, helfen Momente, die stärken und die Beziehung verlebendigen. Nach einem gemeinsamen Essen wird an diesem Abend ein Ehepaar anhand von Beispielen Impulse für einen achtsamen Umgang in Ehe und Partnerschaft geben. Geleitet wird der Abend von einem Team der Gemeinschaft Marriage Encounter.
Anmeldung bis 18.9.18 im Kath. Pfarrbüro St. Sebald

"Wählbar"

Wer ist "wählbar" gemäß den Leitlinien des Kolpingwerkes? Podiumsdiskussion zur bayerischen Landtagswahl


Kolping Greding und Gredonia Greding veranstalten gemeinsam eine Podiumsdiskussion mit Kandidaten zur bayrischen Landtagswahl. Moderator ist Bernhard Löhlein, Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit im Bistum

Spirituelle Orte in Schwabach entdecken

Ruhe und Inspiration - mitten in der Stadt


Spirituelle Orte laden zu kleinen Auszeiten ein. Schwabach hat solche Orte, die man nicht vermutet. Die Stille eines Parks, die Erhabenheit eines Kirchenraums oder das Plätschern eines Baches inspirieren. Meditative Impulse an vier Stationen gestalten einen gemeinsamen Weg, der Kraft für den Lebensalltag geben will.

Kosten: 5,-- Euro
Treffpunkt: Schwabach, Eingang Rathaus
keine Anmeldung erforderlich

Neuzugezogene begrüßen

Auf neue Gemeindemitglieder zugehen


Wie können neue Gemeindemitglieder willkommen geheißen werden? Neben Einladungen zu Angeboten wird der Besuchsdienst vorgestellt.

Astrid Lindgren

oder Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt


Wer kennt nicht Pippi Langstrumpf, die Kinder aus Bullerbü oder Michel aus Lönneberga? In diesem spannenden Vortrag wollen wir die Schöpferin dieser wunderbaren Werke näher kennenlernen. Wer war Astrid Lindgren? Wie hat sie gelebt und woher nahm sie nur ihre großartigen Einfälle? Sie werden erfahren, dass Astrid Lindgrens Leben nicht nur Sonnenseiten hatte, sie sich aber nie hat unterkriegen lassen. Sie engagierte sich für die Rechte von Kindern und den Tierschutz; was andere über sie dachten, war ihr egal und sie bewahrte sich ihren Humor bis an ihr Lebensende. Sie sehen, es lohnt sich, diese Frau näher kennenzulernen!